View job here

Deutschlandradio

Körperschaft des öffentlichen Rechts

Deutschlandradio produziert an seinen Standorten Köln und Berlin drei bundesweit ausgestrahlte Hörfunkprogramme: Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks tragen wir mit unseren vielfältigen und hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland bei.

 

Wir suchen zum 01.04.2019 für unsere Verwaltungs- und Betriebsdirektion, Hauptabteilung Technik und Infrastruktur, Abteilung Informations- und Systemtechnik, Ressort Studio- und Medientechnik eine/-n 

Servicemanager (m/w)

Studio- und Medientechnik 

am Standort Berlin.

 

Ihr Aufgabengebiet:

Betreuung und Wartung rundfunktechnischer Einrichtungen und Systeme, insbesondere der digitalen, audiotechnischen und multimedialen Einrichtungen mit folgenden Schwerpunkten: 

  • Organisation der Wartung und des Supports in den Studios in Absprache mit dem Betriebsbereich
  • Zentrale/r Ansprechpartner/in für neue Anforderungen aus dem Betriebsbereich
  • Servicelevel-Management, Organisation von Service- und Wartungsverträgen mit externen Dienstleistern
  • Konzepterstellung von zentralen Systemen, für Workarounds und Havarie-Szenarien
  • Mitarbeit in Projekten und bei Planungsvorhaben auf diesen Gebieten
  • Support und Wartung von studiotechnischen Einrichtungen wie Produktions- und Senderegien, Audio- und Video-Bearbeitungssystemen, zentralen Systemen
  • Administration und Konfiguration von produktions- und sendungsnahen Systemen wie z.B. Kreuzschienen, Audiomischpulte, Distributions- und Kontributionssysteme

 

 Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (TU/FH) der Fachrichtungen Telekommunikationssysteme, Nachrichtentechnik, Medientechnologie, Medieninformatik oder vergleichbare Fachrichtung
  • Berufserfahrung in vergleichbarer Position wünschenswert
  • sehr gute Fachkenntnisse im Bereich digitaler Audio- und Videotechnik
  • sehr gute Kenntnisse der Server-, Storage-, und Netzwerktechnik (Audio/Video over IP) sowie auf den Gebieten der professionellen Audio- und Studiotechnik, der IP-basierten Distribution, Kontribution für die Bereiche Schaltraum und AÜ-Technik
  • gute Kenntnisse des Projektmanagements

 

Wir bieten:

  • Spannende und kreative Aufgaben in einem dynamischen und motivierten Team
  • Arbeit in einem öffentlich-rechtlichen Medienunternehmen, das dem Leitgedanken folgt, nach innen und außen „souverän, respektvoll und neugierig“ (Leitbild) aufzutreten
  • Die Möglichkeit, eigene Ideen und Vorschläge einzubringen sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmen sowie Kinderbetreuung in den Sommerferien
  • Betriebliche Altersversorgung und attraktive tarifvertragliche Sozialleistungen
  • Betriebssport / Kantine / kostenfreie Parkplätze

 

Bei der Besetzung finden die Regelungen der Dienstvereinbarung zur Gleichstellung von Frauen und Männern beim Deutschlandradio Anwendung. Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte Bewerber/‐innen bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 13.01.2019.