View job here

Deutschlandradio produziert an seinen Standorten Köln und Berlin drei bundesweit ausgestrahlte Hörfunkprogramme: Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova. Im Netz finden Sie uns über die zugehörigen Webseiten und die Dlf-Audiothek App. Als Teil des öffentlich-rechtlichen Rundfunks tragen wir mit unseren vielfältigen und hochwertigen Angeboten wesentlich zur Meinungs- und Medienvielfalt in Deutschland bei.

 

Praktikum beim Deutschlandfunk Kultur (m/w/d)

 

Wir bieten in den Redaktionen Kultur und Politik, Hörspiel/Feature und Musik Praktikumsplätze an.

 

Das erwartet Sie bei uns:

Sie erhalten Einblicke in den redaktionellen Alltag und lernen alle Arbeitsabläufe kennen – von der Themenfindung bis zur Ausstrahlung der Sendung. Die Möglichkeiten für die journalistische Mitarbeit sind vielfältig und je nach Redaktion unterschiedlich.

 

Dieses Profil bringen Sie mit:

  • immatrikuliert zum Zeitpunkt des angestrebten Praktikums
  • mindestens zwei abgeschlossene Semester
  • erste journalistische Erfahrungen im Medienbereich
  • strukturierte Arbeitsweise, Neugierde und Kreativität, Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, gute MS-Office-Kenntnisse

 

Was wir Ihnen bieten:

  • spannende Einblicke hinter die Kulissen eines bundesweiten Hörfunkanbieters
  • Freiraum, eigene Ideen einzubringen
  • Praktikumsdauer: 6 Wochen innerhalb der 1. Jahreshälfte 2022
  • Vergütung: 381 € brutto pro Monat

 

Neugierig?

Dann freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen:

  • Ein kurzes Anschreiben (max. 900 Anschläge/ halbe Normseite) mit Verlinkung zu einem kurzen Hörstück zur Motivation (ca. 1.30 min) – bitte über eine dauerhaft abrufbare Plattform verlinken
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Studienbescheinigung
  • Zeugnisse

 

Die Bewerbungsfrist endet am 30. November 2021.

Bei der Besetzung finden die Regelungen der Dienstvereinbarung zur Gleichstellung von Frauen und Männern bei Deutschlandradio Anwendung. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen mit gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns über Bewerbungen aus allen gesellschaftlichen Gruppen, kulturellen und sozialen Hintergründen. Vielfalt ist uns ein Anliegen.