View job here

Deutschlandradio produziert an seinen Standorten Köln und Berlin drei bundesweit ausgestrahlte Hörfunkprogramme: Deutschlandfunk, Deutschlandfunk Kultur und Deutschlandfunk Nova.

 

Sie haben bereits erfolgreich einige Semester in einem einschlägigen Studiengang mit Medienbezug absolviert und wollen ihr Wissen und ihre Erfahrungen für die Programme des nationalen Hörfunks einbringen – und ausbauen? Die Abteilung Kommunikation und Marketing bietet Studierenden dreimonatige Praktika in einem spannenden und herausfordernden Umfeld.

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung im Bereich der Unternehmenskommunikation, der internen Kommunikation sowie im Programmmarketing
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Pressemitteilungen, Präsentationen, Publikationen, Konzepten und Briefings
  • Koordination und Organisation bereichsübergreifender PR- und Marketing-Aktivitäten sowie interner Kommunikationskampagnen und Events
  • Mitarbeit  bei der Erstellung von Inhalten für die relevanten Internet- und Intranetseiten
  • Übernahme  eigener Projekte bzw. Mithilfe bei der Organisation von Veranstaltungen

Voraussetzungen:

Idealerweise fortgeschrittenes Studium der Medien-, Geistes- oder Wirtschaftswissenschaften; praktische Erfahrungen im Texten und bei der Konzeption und Umsetzung von Kommunikationsmaßnahmen im Kontext von Agenturen, Radio, Print oder TV; Spaß an der Vermittlung auch komplexer Inhalte; strukturierte Arbeitsweise; Neugierde und Kreativität; Kommunikationsstärke; Teamfähigkeit; gute Englisch- und MS-Office-Kenntnisse.

Bewerbungsunterlagen

  • Anschreiben mit Angabe des gewünschten Standortes (Berlin oder Köln) und Terminvorstellungen (In Berlin beginnen die Praktika immer quartalsweise)
  • Angabe der Art des Praktikums (Pflicht bzw. studienbegleitend)
  • tabellarischer Lebenslauf
  • Studienbescheinigung
  • Zeugnisse

Ihre Chance:      

Die Praktikumsplätze werden für die Dauer von drei Monaten vergeben. Praktika werden mit 365 € pro Monat vergütet.

Bei der Besetzung finden die Regelungen der Dienstvereinbarung zur Gleichstellung von Frauen und Männern beim Deutschlandradio Anwendung. Bei gleicher Qualifikation und entsprechender Eignung werden schwerbehinderte BewerberInnen bevorzugt berücksichtigt.

 

So bewerben Sie sich bei uns:

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Online-Bewerbung über unser Bewerbungsportal.